Landschaftserhaltungsverband Schwarzwald-Baar-Kreis e.V.

LEV e.V.


Die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des LEV Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. ist seit 2014 besetzt durch den Geschäftsführer Stefan Walther (Dipl.-Forstingenieur FH). Ihm zur Seite stehen Anna Stangl (M. Sc. Nachhaltigkeitsgeographie und Regionalentwicklung), Ina Hartmann (Dipl. Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung, in Elternzeit), Ina Ferstl (M. Sc. Biologie), Carolin Lensch (M.Sc. Biologie) und Denise Homburger (M. Sc. Wildtierökologie und Wildtiermanagement).

Das Team der LEV-Geschäftsstelle: Ina Ferstl, Denise Homburger, Stefan Walther, Ina Hartmann (aktuell in Elternzeit) und Anna Stangl (von links nach rechts). Auf dem Bild fehlend: Carolin Lensch.

 

 

 

 

 

 

 


Brückenbauer zwischen Mensch und Natur

Der Landschaftserhaltungsverband Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. ist wie alle LEVs ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich dem Ziel verschrieben hat, unsere Kulturlandschaft zu erhalten, zu pflegen und zu entwickeln. Als Kooperationspartner von Kommunen, Naturschützern sowie Landnutzern und in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern vor Ort, leistet der LEV einen Beitrag zum Erhalt des Landschaftsbildes und wertvoller Lebensräume, zu einem intakten Naturhaushalt sowie zum Natur- und Artenschutz. LEVs sind tätig als Dienstleister für ein regionales Natur- und Landschaftsmanagement. Dabei verstehen sich Landschaftserhaltungsverbände als Brückenbauer zwischen Mensch und Natur. Der LEV Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. wurde am 12. Juli 2013 gegründet.

gruendungsversammlung
Gründung des Landschaftserhaltungsverbands Schwarzwald-Baar-Kreis e.V. Bild: Landratsamt SBK

22 Gründungsmitglieder haben mit ihren Unterschriften den Verein aus der Taufe gehoben. Mitglieder sind der Schwarzwald-Baar-Kreis sowie alle 20 Kreis-Gemeinden, der Badische Landwirtschaftliche Hauptverband (BLHV), der Maschinenring Schwarzwald-Baar, der Landesnaturschutzverband (LNV), der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), der Naturschutzbund (NABU), der Trägerverein Umweltzentrum Schwarzwald-Baar-Neckar, der Landesfischereiverband Baden sowie der Schwarzwaldverein St. Georgen, ebenso auch Privatpersonen. Die Mitgliederanzahl ist mittlerweile auf 33 angewachsen (Stand Februar 2018).

Als Vorstandsvorsitzender wurde Landrat Sven Hinterseh gewählt, seine Stellvertreter sind die Bürgermeister Christian Wörpel (Schönwald) und Michael Kollmeier (Hüfingen). Als Vertreter der Landwirtschaft sind Bernhard Bolkart (BLHV Kreisverband Villingen), Reinhold Moßbrugger (BLHV Kreisverband Donaueschingen) und Christine Haßauer (Regierungspräsidium Freiburg Abt. 3) im Vorstand. Die Vorstandsmitglieder zur Vertretung des Naturschutzes sind Anita Sperle-Fleig (LNV-Arbeitskreis Schwarzwald-Baar), Thomas Schalk (NABU Schwarzwald-Baar) und Friedrich Kretzschmar (Regierungspräsidium Freiburg Referat 56).

Der Landschaftserhaltungsverband ist als eingetragener Verein offen für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich im Schwarzwald-Baar-Kreis für den Landschaftserhalt und den Naturschutz engagieren wollen. Neben den auf der Fläche tätigen Verbänden und Vereinigungen können auch alle an der Natur interessierten Vereine, zum Beispiel Imkervereine, Angelvereine, Obst- u. Gartenbauvereine usw. aber auch alle Privatpersonen Mitglied in diesem Verein werden. Die Gründungsmitglieder freuen sich, wenn so diese Idee des gemeinsam getragenen Schutzes der einmaligen Natur und des Kulturerbes auf möglichst vielen Schultern getragen und so fest im Schwarzwald-Baar-Kreis verankert wird.