Landschaftserhaltungsverband Schwarzwald-Baar-Kreis e.V.

LEV e.V.

LEV-Treffen Baden-Württemberg 2016

Das alljährliche landesweite Treffen der nunmehr 31 Landschaftserhaltungsverbände in Baden-Württemberg fand in diesem Jahr am 14./15. Juli 2016 in Ellwangen/Ostalbkreis statt. Themenschwerpunkte des fachlichen Austauschs waren die Beweidung mit Schafen, die Erhaltung der Artenvielfalt in der Feldflur (Bsp. Niederwild), die Umsetzung von Natura 2000 sowie der Erfahrungsaustausch zur Landschaftspflegerichtlinie (LPR). Am ersten Tag standen u.a. Herr Manfred Fehrenbach vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft und Herr Norbert Höll von der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz für Fragen zur Verfügung. Der zweite Tag galt dem internen Austausch unter den Landschaftserhaltungsverbänden. Den Abschluss des Treffens bildete eine Exkursion zu Pflege- und Renaturierungsflächen im Ostalbkreis.

Mitarbeiter/innen der LEV-Geschäftsstellen, Ellwangen, Juli 2016/ Foto: LEL