Landschaftserhaltungsverband Schwarzwald-Baar-Kreis e.V.

LEV e.V.

Heckenwanderung Öfingen 13. September 2019

Die Projektgruppe „Bad Dürrheim blüht auf“ lädt am Freitag, den 13. September, alle Interessierten zu einer informativen Hecken- und Streuobstwanderung unter fachkundiger Begleitung ein.

 

Die Naturschutzexperten Stefan Walther vom Landschaftserhaltungsverband Schwarzwald-Baar und Kathrin Schwab vom Umweltbüro Donaueschingen werden Sie durch die Heckenlandschaft südlich von Öfingen führen. Sie werden die Bedeutung von Hecken und Streuobstflächen für die Artenvielfalt und den Erhalt des Landschaftsbildes aufzeigen.

Solche Flächen leisten einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen das Artensterben, das in den letzten Jahren immer bedrohlichere Ausmaße angenommen hat. Bürger, Gemeinden und Landwirte können und müssen dagegen gemeinsam handeln.

In der etwa 1,5 – 2stündigen Wanderung werden auch Fragen zur Bewirtschaftung und Pflege erläutert.

 

Treffpunkt für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, aber auch Bad Dürrheimer Urlaubsgäste ist der Parkplatz vor der Osterberghalle in Öfingen.

Es geht los um 17.00Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

20190719_084423